Oberarzt (m/w/i) für unsere Zentrale Notaufnahme/Innere Medizin

Waldshut

Sie agieren schnell und sicher? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Oberarzt (m/w/i) für unsere Zentrale Notaufnahme/Innere Medizin in Voll- oder Teilzeit für die Klinikum Hochrhein GmbH.

Unsere Zentrale Notaufnahme wird aktuell zu einem eigenständigen interdisziplinären Notfallzentrum als zentrale Anlaufstelle für alle Akutpatienten unter chefärztlicher Leitung weiterentwickelt. Neben der Mitarbeit in der Versorgung unserer Notfall- und Akutpatienten und der Supervision der eingesetzten Assistenzärzte wünschen wir uns
eine aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Abteilung und insbesondere der klinischen Prozesse in der Akutversorgung.

Ihre Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in der Inneren Medizin
  • Mehrjährige Erfahrung in der präklinischen Notfallmedizin
  • Erste Erfahrungen mit der Tätigkeit in einer interdisziplinären Notaufnahme
  • Erfahrung in der Intensivmedizin wäre wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Qualitäts-und Risikomanagement
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Perspektivisch Erwerb der Zusatzweiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin

Sie möchten sich bewerben?

Bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail. Bitte beachten Sie dabei die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9 MB. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

personalservice@spitaeler-hochrhein.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung an welchem Standort Sie sich bewerben.
 
Spitäler Hochrhein GmbH
Bewerbermanagement
Karin Denz
Kaiserstr. 93-101
79761 Waldshut-Tiengen
 

Zurück

Bewerben Sie sich

Einverständniserklärung

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.



Schritt 1/4: Persönliche Daten und Informationen

Name, Adresse, Kontaktdaten










Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet.