Diätassistent (w/m/i)

Waldshut

Sie knacken gerne Nüsse und lieben Erfolge? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Diätassistenten (m/w/i) in Voll- oder Teilzeit für die Klinikum Hochrhein GmbH.

Mit unserem motivierten Küchen-und Serviceteam verpflegen wir in unserem Spital täglich zwischen 250 & 300 Patienten und Gäste. Jeden Tag stellen wir uns dieser Herausforderung, dabei steht für uns der Patient im Mittelpunkt. Wir freuen uns darauf, dass Sie unser Team ergänzen.

Ihr Aufgaben

  • Zubereitung und Kontrolle aller Diäten und Sonderkostformen
  • Bandendkontrolle
  • Ernährungsberatungen für Patienten in Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Ärzten
  • Teilnahme an wöchentlichen Screenings in der Akutgeriatrie zur Identifikation von Fehl- und Mangelernährung
  • Erstellen von individuellen Ernährungstherapieplänen
  • Umsetzung der HACCP-Richtlinien und Unfallverhütungsvorschriften


Wir möchten Sie kennenlernen,wenn Sie

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Diätassistent (m/w/i) besitzen
  • eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise haben
  • über gute Kommunikationsfähigkeiten und Einfühlungsvermögen verfügen
  • flexibel, zuverlässig und teamfähig sind
  • gute Kenntnisse in dem MS-Office Programmen vorweisen können

Sie haben Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen unsere Leiter Gesamtgastronomie Herr Michael Schmahl gerne zur Verfügung. Telefon 07751 85-4231

Sie möchten sich bewerben?

Bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail. Bitte beachten Sie dabei die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9 MB. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

personalservice@spitaeler-hochrhein.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

 
Spitäler Hochrhein GmbH
Bewerbermanagement
Frau Kathrin Brenninger
Kaiserstr. 93-101
79761 Waldshut-Tiengen
 

Zurück

Bewerben Sie sich

Einverständniserklärung

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.



Schritt 1/4: Persönliche Daten und Informationen

Name, Adresse, Kontaktdaten










Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet.