Hebamme/Entbindungspfleger

Waldshut

Empfangskommando und Erdlingseinbürgerungshilfe auch Hebamme oder Entbindungspfleger genannt, für die Klinikum Hochrhein GmbH in Voll- oder Teilzeit gesucht.
 

Ihr Arbeitsumfeld

Die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe betreut jährlich über 2.000 Patienten und unser Kreißsaalteam begleitet in diesem Zeitraum über 750 Gebärende. Es ist uns wichtig, den Schwangeren ein sicheres Umfeld zu bieten, das durch moderne, medizinische Überwachungsmethoden ebenso geprägt ist, wie durch den unterstützenden Einsatz von Aromatherapie und ergänzende naturheilkundliche Verfahren. Wir streben für jede Gebärende eine individuell abgestimmte Geburtshilfe an.

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine kompetente Begleitung bei der Einarbeitung nach einem strukturierten Konzept
  • transparente Entscheidungswege
  • regelmäßige Karriereplanung und Mitarbeitergespräche
  • eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise Stillmanagement, Taping und Akupunktur
  • eine Vergütung nach TVöD-K inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • gerne unterstützen wir auch Hebammen/Entbindungspfleger im Anerkennungspraktikum

Wir möchten Sie kennenlernen, wenn Sie

  • eine Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger erfolgreich absolviert haben
  • über eine gute fachliche Kompetenz verfügen
  • Ihr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein mit Freude ineinem kooperativen und kollegialen Team einsetzen
  • Sie eigenverantwortlich und fürsorglich agieren

Sie haben Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere leitende Oberärztin, Eleonore Gisy, unter Tel.: 07751 850 zur Verfügung.

Sie möchten sich bewerben?

Bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail. Bitte beachten Sie dabei die maximal zulässige Datengröße von insgesamt 9 MB. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.

personalservice@spitaeler-hochrhein.de

Sie können uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen auch gerne auf dem Postweg zusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, für welche Stellenausschreibung Sie sich bewerben.
 
Spitäler Hochrhein GmbH
Bewerbermanagement
Frau Kathrin Brenninger
Kaiserstr. 93-101
79761 Waldshut-Tiengen

Zurück

Bewerben Sie sich

Einverständniserklärung

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die Klinikum Hochrhein GmbH meine Bewerbung und die darin enthaltenen erforderlichen Daten gem. §28 BDSG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bis drei Monate nach Abschluss des Verfahrens speichert. Sämtliche Daten und Unterlagen werden anschließend gelöscht.



Schritt 1/4: Persönliche Daten und Informationen

Name, Adresse, Kontaktdaten










Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet.